VLITEX Feuerlöschdecken für schnelles Ersticken oder Bekämpfen von Feuer und Rauch auch bei E-Bränden

VLITEX Premium-Löschdecken für den Einsatz bei brennenden E-Autos und anderen E-Fahrzeugen. Bringt Brände von Lithium-Ionen-Akkus schnell unter Kontrolle. Erstickt Feuer innerhalb kürzester Zeit.

Produktübersicht
Für E-Fahrzeuge

E-Brände schnell unter Kontrolle bringen

Mehr erfahren

Die Herkunft und Funktionen der VLITEX Feuerlöschdecken

Herkunft:
Seit über 20 Jahren arbeiten wir erfolgreich im Markt für technische Textilien. Spezialisiert auf den Vertrieb und die Entwicklung von innovativen Produkten aus technischem Glas entstand das erfolgreiche Geschäftsfeld der VLITEX Feuerlöschdecken.

Funktionen:
Mit der VLITEX Feuerlöschdecke auf Basis eines Spezial-Glasfasergewebes wird die Sauerstoffzufuhr unterbunden, das Feuer erstickt oder bei Batteriebränden kontrolliert unter der Löschdecke gehalten – bei erheblich reduzierter Umgebungstemperatur und Rauchentwicklung.

Alle VLITEX Feuerlöschdecken sind stets:

Umweltfreundlich
Ressourcenschonend
Wartungsfrei
Temperatur- und witterungsbeständig
Hitzebeständig
Für (E-)Fahrzeuge Für Abschleppdienste Für Industrie Für E-Bikes Für kleinere Brände

Schnelles Löschen oder Eindämmen von Feuer und Rauch. Die Premium M* Feuerlöschdecke wurde speziell für Batteriebrände entwickelt. Für den Einsatz bei brennenden (E-)Autos, Motorrädern und anderen (E-)Fahrzeugen.

NEU: Für E-Fahrzeugbrände (Modell Premium M*)
Keine Umweltbelastungen mit kontaminiertem Wasser oder anderen Löschmitteln
Schnelles und intuitives Handling
Minimiert die Rauchausbreitung
Mehrfach wiederverwendbar
Zum Produkt
VLITEX - Für (E-)Fahrzeuge

Das VLITEX Service Set Premium M* ist für den Abtransport von verunfallten oder abgebrannten E-Autos und anderen E-Fahrzeugen geeignet und hält den Brand bei wiederentflammten E-Fahrzeugen kontrolliert „unter der Decke“.

Ressourcen- und umweltschonend
Keine Umweltbelastungen mit kontaminiertem Wasser oder anderen Löschmitteln – keine Kühlung mit Wasser- oder anderen Löschmitteln notwendig
Effizientes Bekämpfen von Feuer und Rauch – minimiert unkontrollierte Rauchentwicklung
Schnelles und intuitives Handling – kostenintensive Sonderlösungen entfallen
Mehrfach wiederverwendbar
Zum Produkt
VLITEX - Für Abschleppdienste

Effizientes Löschen oder Eindämmen von Feuer und Rauch. Premium M* Feuerlöschdecken für den Einsatz bei brennenden Paletten, Gabelstaplern und anderen Industriemaschinen.

Einsetzbar bei Batteriebränden
Hohe Temperaturbeständigkeit
Schnelles und intuitives Handling
Wirtschaftliche, saubere Lösung im Industriebetrieb
Keine Umweltbelastungen mit kontaminiertem Wasser oder anderen Löschmitteln – keine Kühlung mit Wasser- oder anderen Löschmitteln notwendig
Mehrfach wiederverwendbar
In unterschiedlichen Designs erhältlich (Decke, Haube, Box)
Zum Produkt
VLITEX - Für Industrie

Sicherer Schutz zur Aufbewahrung und beim Ladevorgang von Lithium-Ionen-Batterien oder bei Batteriebränden.

Effizientes Löschen und/oder sicheres Eindämmen von Feuer und Rauch
Schützt vor dem Ausbreiten bzw. Übergreifen des Feuers auf umliegende Objekte oder Räume
Einfaches und intuitives Handling
In unterschiedlichen Ausführungen erhältlich (Decke, Haube, Box)
Zum Produkt
VLITEX - Für E-Bikes

Effizientes Löschen oder Eindämmen von Feuer und Rauch. Premium-Feuerlöschdecken für den Einsatz in der Küche, Werkstattraum, Wohnzimmer usw.

Schnelles und intuitives Handling
Einsetzbar für Batteriebrände (Modell Premium M*)
In unterschiedlichen Ausführungen erhältlich (Decke, Haube, Box)
Zum Produkt
VLITEX - Für kleinere Brände

Funktionen der Feuerlöschdecken

Erstickt den Brand
Hält den E-Brand kontrolliert unter der Decke
Dient als effektiver Hitzeschutz
Präventiver Zweck – schützt vor Schlimmeren
Schont Ressourcen – Löschmittelanwendung nicht zwingend notwendig
Umweltschonend – praktisch keine kontaminierten Löschmittel
Reduziert Rauchentwicklung
Überzeugend auf ganzer Linie

Überzeugend auf ganzer Linie

Sehen Sie sich die Testergebnisse des Batteriebrand-Löschversuchs (kontrolliertes Abbrennen) mit der VLITEX Feuerlöschdecke in Kooperation mit Schwender GmbH und Magna Steyr (ACTS GmbH & Co. KG) an.

Test ansehen

Häufig gestellte
Fragen

Wie lange dauert es, bis ich die Löschdecke abnehmen kann?

Abhängig von der Brandlast ist das Feuer nach wenigen Minuten erstickt. Lassen Sie die Löschdecke ca. 20 bis 30 Minuten über dem Objekt liegen, um eine Kühlung unter 100 °C zu gewährleisten. Es soll sichergestellt werden, dass das Feuer nach Abnahme der Feuerlöschdecke sich nicht wieder entzündet. Zusätzlich kann die Kühlung durch Wasser beschleunigt werden. Lassen Sie die Löschdecke von der Feuerwehr abziehen und vergewissern Sie sich, dass der Brand sich nicht wieder entfacht. Achten Sie bei einem Batteriebrand darauf, dass sich einzelne Zellen auch nach einem vermeintlichen Stillstand des Feuers wieder entzünden oder reagieren können! Bei verunfallten oder „abgebrannten“ E-Autos belassen Sie die Decke auch für Abtransport über dem E-Auto.

Hält die Decke scharfen Kanten stand?

Die Decke ist hochreißfest. Die maximale Zugfestigkeit beträgt 2200 N/5 cm. Das bedeutet, dass an ein 1 x 1 m großes Glasfasergewebe ein gewöhnlicher PKW aufgehängt werden könnte, ohne dass das Gewebe reißt. Die Reißfestigkeit wurde zudem in zahlreichen Tests erprobt.

Wie reinige ich die Löschdecke nach dem Brand?

Die Spezialsilikonbeschichtung der Löschdecke verhindert das Eindringen von Schmutz und Ruß in das Glasfasergewebe. Die Löschdecke kann nach dem Einsatz von einer Industriereinigungsfirma oder bei entsprechend vorhandenen, großen Waschmaschinen bei der Feuerwehr analog der Feuerwehrbekleidung gereinigt werden. Alternativ kann der Schmutz auf zugelassenen Waschplätzen mit Wasser und Straßenbesen entfernt und im Tragesack verstaut werden.

Hält die Löschdecke den hohen Temperaturen wirklich stand?

Ja, die Löschdecke VLITEX Premium M* hält Temperaturspitzen kurzfristig von bis zu 1300 °C stand – über einen längeren Zeitraum bis maximal 1000 °C. In vielen Echt-Übungen von PKW-Bränden konnte die Hitzebeständigkeit unter Beweis gestellt werden. Bei Batteriebrand-Versuchen wurden auch für kurze Zeit über 1000 °C gemessen.

Kann die Löschdecke auch einen Batteriebrand löschen?

Nein. Aber durch das Überlegen der VLITEX Premium M* Löschdecke wird das Feuer sofort unter der Decke gehalten, kann sich nicht ausbreiten und umliegende Objekte bzw. Gebäudesubstanz beschädigen. Der Brandprozess der E-Batterie kann durch das Ersticken des Autobrands um mehrere Minuten hinausgezögert werden, ein Batteriebrand mit teilweise sehr hohen Temperaturen wird unter der Decke gehalten, die Umgebungstemperatur außerhalb der Decke bleibt niedrig. Die Löschdecke sollte unbedingt über dem brennenden Objekt liegen gelassen werden, entweder bis zum sicheren Ausbrennen der Batteriezellen oder auch bis zum Abtransport des Objektes.

Impressionen zur Anwendung der VLITEX Löschdecken

Das Objekt steht in Flammen und muss durch kontrolliertes Eingreifen eingedämmt werden.

Das Objekt steht in Flammen und muss durch kontrolliertes Eingreifen eingedämmt werden.

Die VLITEX Feuerlöschdecke wird über das brennende Fahrzeug gelegt. Auch der Brand von E-Autos und Lithium-Ionen-Akkus kann auf diese Weise schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Die VLITEX Feuerlöschdecke wird über das brennende Fahrzeug gelegt. Auch der Brand von E-Autos und Lithium-Ionen-Akkus kann auf diese Weise schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Das Feuer erstickt unter der Feuerlöschdecke innerhalb kürzester Zeit.

Das Feuer erstickt unter der Feuerlöschdecke innerhalb kürzester Zeit.

Anwendungsgebiete auf einen Blick

Die VLITEX Feuerlöschdecken sind universell einsetzbar, ersticken oder dämmen die verschiedensten Brände ein. Durch die Fertigung nach individuellen, kundenspezifischen Vorgaben können sie perfekt für beinahe jede spezielle Anforderung angepasst werden.